Training der D-Jugend in Wankendorf
E2-/E3-Jugend SG Wankendorf/Bornhöved:

Nach dem Abschluss der Qualifikationsrunden haben die E2- und die E3-Jugend die ersten Spiele in den neu eingeteilten Spielklassen absolviert.

In der Kreisklasse A trat die E2-Jugend beim SV Tungendorf an und konnte nach einer disziplinierten Leistung mit 3:0 gewinnen. In der ersten Halbzeit gab es auf beiden Seiten nur wenige Torchancen, wobei unser Torwart Lukas mit einer herausragenden Parade einen Rückstand verhindern konnte. Nach dem Seitenwechsel erhöhte unsere mit einigen Spielern aus der E1-Jugend verstärkte Mannschaft nochmals den Druck und erzielte in den letzten 10 Minuten die Tore zu diesem verdienten Sieg. Für die E2-Jugend waren diese Spieler aktiv: Hauke (1), Jonas, Linus, Luan, Lukas, Matti, Matze, Moritz, Rafael (1) und Thore (1).

Nachdem die E3-Jugend bereits in der Quali-Runde auf den FC Torpedo 76 Neumünster getroffen war, ging es im ersten Spiel der Kreisklasse B erneut zur Mannschaft von Torpedo. Unserer Mannschaft gelang dabei ein sehr guter Start in die Partie, so dass es mit einer 3:1-Führung in die Halbzeit ging. In der zweiten Hälfte kam dann aber Torpedo immer besser ins Spiel, während bei unserer Mannschaft etwas die Kräfte nachließen, so dass am Ende trotz einer guten Leistung leider eine 4:7-Niederlage stand. Folgende Spieler/-innen waren bei der E3-Jugend im Einsatz: Franka, Hanna, Jan (1), Jan-Niklas, Jonte (2), Matthis, Nick, Thilo (1) und Tim.


E1- Jugend: ohne Punktverlust in die Kreisliga

Souveräner Durchmarsch in der Qualifikationsrunde, so lautet das Fazit nach den vier Spielen.

Die E1 gewann alle ihre Spiele und hatte am Ende 12 Punkte und 45:8 Tore auf ihrem Konto stehen.

Nach zwei etwas „schwereren“ Spielen zu Beginn der Quali Runde kamen die Jungs immer besser in Fahrt. Zum Abschluss folgte ein 11:0 gegen Tungendorf und ein 21:0 gegen den TSV Gadeland 4.

Hier gilt es hervorzuheben, dass wir gegen Gadeland die komplette 2. Halbzeit in Unterzahl gespielt haben, denn auch bei unseren Jungs steht der Fairplay Gedanke im Vordergrund. Unser Keeper hatte keine Arbeit an diesem Tag und jeder Spieler durfte sich in die Torschützenliste eintragen. Somit waren alle zufrieden, auch wenn sie nicht so viele Einsatzminuten hatten.

Nun geht der Blick nach vorne, auf die kommenden schweren Aufgaben, wo wir uns mit den großen Vereinen aus Neumünster messen müssen.

Die Betreuer
E1 Jugend2017

 E2-/E3-Jugend SG Wankendorf/Bornhöved:

In den letzten Spielen der Qualifikationsrunden mussten die Mannschaften der E2- und der E3-Jugend jeweils Niederlagen hinnehmen.

Die E2-Jugend lag im Spiel bei der zweikampfstarken Mannschaft von der TS Einfeld zur Halbzeit bereits mit 0:4 zurück, ehe am Ende nach einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte eine 2:6-Niederlage stand.

Für die E2-Jugend waren diese Spieler/-innen im Einsatz:
Emil, Erik (1), Franka (1), Hauke, Jonte, Linus, Lukas, Matti, Matze, Moritz und Nick.

Die E3-Jugend trat mit einem knappen Kader beim TSV Aukrug an und verlor dort trotz der besten Saisonleistung unglücklich mit 3:4. Nach einem schnellen Rückstand konnte die E3-Jugend das Spiel ausgeglichen gestalten und hatte kurz vor Schluss Pech bei einem Lattentreffer, der den Ausgleich bedeutet hätte.

Die E3-Jugend wurde von diesen Spielern vertreten:
Jan, Jan-Niklas, Jonte (3), Lennox, Matthis, Nick, Niklas und Tim.

Während die E2-Jugend in der Staffel I der Qualifikationsrunde den 4. Platz belegte und voraussichtlich in der Kreisklasse A antreten wird, landete die E3-Jugend in der Staffel V auf dem 5. Platz und trägt nach den Herbstferien ihre Spiele in der Kreisklasse B aus.
In diesen Klassen werden beide Mannschaften eine gute Rolle spielen und zu Erfolgserlebnissen kommen können.


E2-/E3-Jugend SG Wankendorf/Bornhöved:

Die E2- und die E3-Jugend waren in ihren nächsten Spielen der Qualifikationsrunde mit unterschiedlichem Erfolg im Einsatz.

Die E2-Jugend zeigte sich von der hohen Niederlage in Gadeland gut erholt und konnte die Mannschaft von BW Wittorf mit 12:0 besiegen, bevor gegen die zweite Mannschaft vom PSV Union Neumünster in einem spannenden Spiel ein verdientes 5:5-Unentschieden erreicht wurde.
In den Spielen der E2-Jugend wurden diese Spieler eingesetzt:
Emil, Erik (2), Hauke (6), Jonte, Linus (3), Lukas, Matti (5), Matze, Max, Moritz, Nick und Thilo (1).

Im Spiel gegen den FC Torpedo 76 Neumünster konnte die E3-Jugend zwar in Führung gehen, musste aber bis zur Halbzeit in kurzer Zeit mehrere Gegentreffer hinnehmen. In der zweiten Hälfte konnte das Spiel ausgeglichen gestaltet werden, am Ende gab es eine 2:7-Niederlage.
Folgende Spieler/-innen waren bei der E3-Jugend im Einsatz:
Franka, Hanna, Jan (1), Jan-Niklas, Lennox, Matthis, Michel, Nick, Niklas (1) und Tim
 


E2-/E3-Jugend SG Wankendorf/Bornhöved:

Dass in den Qualifikationsrunden im E-Jugend-Bereich auch Mannschaften mit deutlichen Alters- und Leistungsunterschieden aufeinander treffen, mussten die Mannschaften der E2- und der E3-Jugend in ihren zweiten Spielen der Quali-Runde erfahren.

Die E2-Jugend, die in der Vorwoche noch zwei hohe Siege feiern konnte, war zu Gast bei der 1. Mannschaft der TSV Gadeland und konnte dort bis zur 10. Minute und dem 0:2-Rückstand mithalten. Danach startete die technisch und taktisch hervorragend eingespielte Heimelf aus Gadeland (bereits 74 erzielte Tore in 3 Spielen) einen Angriff nach dem anderen auf das Tor unserer E2-Jugend, die sich zwar tapfer wehrte, letztlich aber völlig unterlegen war. Bei der 1:26-Niederlage waren für die E2-Jugend im Einsatz: Emil, Hauke, Jan, Jonte, Linus, Lukas, Matti (1), Matze und Max.

Auch die E3-Jugend musste im Spiel bei der 1. Mannschaft des PSV Union Neumünster die körperliche und spielerische Überlegenheit des Gegners anerkennen. Bis zum ersten Gegentreffer in der 10. Minute besaß die E3-Jugend sogar Chancen für eine Führung, auch danach wurde kämpferisch so gut wie möglich dagegengehalten, bis am Ende doch die Kräfte nachließen. Die E3-Jugend wurde bei der 0:14-Niederlage von diesen Spieler/-innen vertreten: Erik, Franka, Jan-Niklas, Matthis, Moritz, Nick, Niklas, Thilo und Tim.

Für beide Mannschaften stehen nun Spiele an, in denen die Chancen auf Erfolge wieder deutlich besser sind. 


 E2 E3 Jugend SG Wa Bo Sweatshirts
E2-/E3-Jugend SG Wankendorf/Bornhöved:

In den Mannschaften der E2- und E3-Jugend sind Spielerinnen und Spieler überwiegend aus dem Jahrgang 2008 aktiv, die Trainingseinheiten werden von allen Aktiven gemeinsam bestritten. Nach einer kurzen Saisonvorbereitung standen für beide Mannschaften die ersten beiden Pflichtspiele an.

Die E2-Jugend traf dabei in beiden Spielen auf die 2. Mannschaft des SV Boostedt, die zunächst im Pokalspiel zu Hause mit 16:0 und einige Tage später im Qualifikationsrundenspiel auswärts mit 17:0 besiegt werden konnten. Gegen die deutlich unterlegenen Boostedter konnten alle Spieler ausreichend Spielzeit erhalten und zeigten dabei auch zahlreiche gelungene Aktionen. In den beiden Begegnungen der E2-Jugend waren diese Spieler im Einsatz: Emil, Erik, Hauke (5), Jan (2), Jonte (1), Linus (5), Lukas, Matti (13), Matze (1), Max (1), Moritz, Nick (2) und Niklas (3).

Die neu formierte E3-Jugend hatte es in den beiden Begegnungen mit erheblich stärkeren Gegnern zu tun und verkaufte sich dabei so gut wie möglich, musste am Ende allerdings zwei klare Niederlagen hinnehmen. Im Qualifikationsrundenspiel gegen den SV Wasbek unterlag man mit 1:12, das Pokalspiel beim PSV Union Neumünster III wurde mit 2:12 verloren. In den Spielen mit Gegnern auf einem vergleichbaren Leistungsstand wird die E3-Jugend noch ihre Erfolgserlebnisse bekommen. Die E3-Jugend wurde von diesen Spieler/-innen vertreten: Erik, Franka, Hanna, Jan-Niklas, Lennox, Lukas, Matthis, Matti, Matze (1), Michel (1), Moritz, Nick, Thilo (1) und Tim. 
 sparkasse logo
Zum Saisonbeginn sind beide Mannschaften von der Förde Sparkasse im Rahmen der Traumtrikot-Aktion mit neuen Sweatshirt-Jacken ausgestattet worden, ein herzlicher Dank auch an dieser Stelle von den beiden Mannschaften nochmals an die Förde Sparkasse für diese tolle Unterstützung. Das Foto zeigt die Mannschaften bei der Übergabe der Sweatshirt-Jacken.



B-Jugend der SG Wankendorf/Bornhöved
mit guter Saisonvorbereitung:


Am 17.08.17 sind wir mit dem Training zur neuen Saison gestartet.
In den 8 Trainingseinheiten hatten wir eine gute Trainingsbeteiligung von 9-14 Spielern in den Ferien.
Zur Abwechslung vom Fußballalltag versuchten wir uns beim Volleyballturnier der LaJu Stolpe und hatten hier viel Spaß, wobei in dieser Sportart bei etwas Vorbereitung noch Luft nach oben besteht.

Am Wochenende spielten wir zwei Testspiele gegen starke Gegner.
Zu Gast hatten wir am Samstag in Bornhöved bei besten Fußballwetter und einem Top-Rasenplatz Am See die SG Neustadt/Land.
In einem sehr kampfbetonten Spiel konnten wir in der 1. Halbzeit, trotz hochkarätiger Chancen nicht in Führung gehen. Leider verloren wir unseren Spielmacher Nico H. durch ein grobes Foul des Gegners. An dieser Stelle gute Besserung Nico.
Etwas überraschend ging der Gegner gleich Anfang der 2.ten Halbzeit durch unsere Unaufmerksamkeit 2:0 in Führung. Das Team steckte aber nicht auf und konnte auf Grund einer kämpferischen u. spielerischen starken 2.Halbzeit den verdienten Ausgleich durch Niklas R. und Tim W. zum verdienten Endstand von 2:2 erzielen.
Großes Lob auch an die C-Jugendspieler, die mit tollen Leistungen in diesem Spiel ausgeholfen haben.

Am Sonntag waren wir zu Gast beim Kreisligisten Gut-Heil/Gadeland NMS.
Ein sehr robuster u. körperlich starker Gegner der uns auf seiner schlecht bespielbaren „Wiese“ alles abverlangte. So mussten wir gleich in der 1. Minute das 0:1 hinnehmen. Danach entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Kurz vor der Pause konnte Niklas R. zum 1:1 ausgleichen. In der 2.Halbzeit mussten wir dem schweren Spiel vom Vortag Tribut zahlen und kamen leider nicht mehr richtig ins Spiel. Das Team von G-H./Gadeland konnte ihre Überlegenheit ausspielen und gewann mit 2Toren verdient 3:1.

Die gute Saisonvorbereitung lässt auf eine spannende und erfolgreiche Saison hoffen.
Für Wiedereinsteiger der Jahrgänge 2001/2002 die unser Team weiter verstärken wollen und Lust am Fußball haben

- hier unsere Trainingszeiten:
Dienstag 18:30Uhr in Bornhöved/Schule u.
Donnerstag 18:15Uhr in Wankendorf/Schule.

Eure B-Jugend SG Wankendorf/Bornhöved

Trainer Sven Peterson 0173/6513605 


 E1- Jugend: Zweites Qualifikationsspiel zweiter Sieg
 E1 Jugend 2017 18
Platz 1 nach zwei Spieltagen. So kann und muss es weitergehen, wenn man den beiden Coaches Glauben schenken kann.

Durch ein hart umkämpftes 7:5 bei SV Bönebüttel/Husberg, konnten wir die Tabellenspitze übernehmen und können gelassen dem nächsten Wochenende entgegenblicken.

Nach einer 6:2 Pausenführung und einigen Umstellungen innerhalb der Mannschaft, machte es der Trainer seinen Schützlingen noch einmal unnötig schwer, aber auch diese Hürde meisterte das Team entschlossen.

Für die SG am Start waren:

Lasse, Fynn, Mathis, Ole, Raphael, Rafael, Mattes, Gerrit, Jesper, Jannis

Die Betreuer


E1- Jugend Saisonstart mit Licht und Schatten

Die von Matthias Balzer und Oliver Schürmann trainierte Mannschaft kann auf einen ausgeglichenen Saisonstart zurückschauen.

Im ersten Quali Spiel gegen die 2. Mannschaft vom TUS Nortorf gewannen wir verdient mit 6:3, auch wenn wir spielerisch noch nicht überzeugen konnten.

Im Pokalspiel gegen die U11 vom TSV Gadeland wurden uns dann aber die Grenzen aufgezeigt. Die spielerisch überlegenen Gäste lagen schnell mit 3:0 in Front, eher wir das Spiel offener gestalten konnten und auch unsererseits zu Torchancen kamen. Hier war entweder das Aluminium oder der Gästekeeper im Weg. Letztendlich verloren wir dieses Spiel etwas zu hoch mit 1:8.

Nun liegt das Augenmerk auf die nächsten Quali Spiele.

Für die SG am Start waren:

Lasse, Fynn, Mathis, Ole, Ole, Raphael, Rafael, Mattes, Matti, Luan, Gerrit, Jesper, Thore und unser frisch gebackener Auswahlspieler Jannis

Die Betreuer 


Ein gelungener Auftakt in die neue Saison der F1 der SG Wankendorf / Bornhöved.
Trotz jeder Menge Bewegung in der Luft, durch das Flugplatzfest in Neumünster
ließen sich die Jungs nicht ablenken und gewannen 4:2 beim PSV Neumünster 1.
Dabei konnte jeder Zuschauer ein wirklich tolles Zusammenspiel der Mannschaft beobachten.
Danke an eine tolle Leistung von Janek(1), Finn, Jona, Tommes(1), Ben, Christoph(2), Jonas, Kian, Johann, Simon und Fabio.

Um die Mannschaft mehr zu stärken, würden wir uns auf neue Gesichter freuen.
F1 Jahrgang 2009 trainiert am Montag und Donnerstag von 17.00 Uhr – 18.30 Uhr in Wankendorf auf dem Sportplatz an der Schule. 

Die B Jgd (Jahrgang 2001/2002) der SG Wankendorf/Bornhöved bestritt am letzten Wochenende vor Saisonbeginn noch 2 Testspiele.
Gegen die SG Neustadt-Land 2 und den TSV Gadeland reichte es nicht zu einem Sieg.
Hoffentlich wird dies beim ersten Punktspiel in Aukrug am Freitag dann anders.

Die Mannschaft von Trainer Sven Peterson trainiert am Dienstag um 18:30 in Bornhöved an der Schule und am Donnerstag um 18:30 in Wankendorf an der Schule. 
B Jugend 2017 18
 
F1-Jugend SG Wankendorf/Bornhöved:
 
Zum Beginn dieser Saison hat die F1-Jugend der SG Wankendorf/Bornhöved einen neuen Satz aus Trikots, Hosen und Stutzen erhalten. Die F1-Jugend bedankt sich hierfür bei der KSW Massivhaus GmbH aus Bönningstedt mit dem Geschäftsführer Axel Wandel ganz herzlich. Nachdem die bisherigen Spiele der Serie erfolgreich gestaltet werden konnten, wird die Mannschaft mit dem neuen Trikotsatz auch gut gerüstet für die anstehenden Spiele und Turniere sein.
 091016 Gruppe F1 Jugend SGWB

 
 
 
 
Spiel und Training
der D-Jugend
 01 IMG 20160916 184932
 02 IMG 20160916 184934   03 IMG 20160911 125213 
 04 IMG 20160916 184918  05 IMG 20160911 110445
 
Trainingslager 2016/17
Trainingslager 2016 1  Trainingslager 2016 2 
Trainingslager 2016 3 Trainingslager 2016 4
_______________________________________________________________________________________
F2-Jugend SG Wankendorf/Bornhöved

Zum Abschluss der Saison war unsere F2-Jugend beim eigenen Turnier um den 2. Gothmann-Cup mit 2 Mannschaften im Einsatz. Die Mannschaften zeigten dabei in einem ausgeglichenen Feld starke Leistungen und konnten sich gegen die gegnerischen Mannschaften vom TV Trappenkamp, SV Wasbek, TSV Malente und FC Torpedo 76 Neumünster gut behaupten. Am Ende konnte unsere blaue Mannschaft aufgrund der besseren Tordifferenz sogar den Turniersieg erringen.
Für die Mannschaften der SG Wankendorf/Bornhöved waren diese Spieler erfolgreich im Einsatz: Emil, Felix, Finn (1), Franka, Hauke (1), Jan-Niklas, Jonte (8), Lennox (2), Matthis, Max, Michel (1), Moritz, Nick, Thilo (2), Thore (2) und Tobias.
_______________________________________________________________________________________

Vizemeister 2016 D-Jugend Kreisverband Neumünster

Klasse B

40:11 Tore, 27 Punkte

 20160619 D2 Vizemeister

Trainer Dirk Ballnus oben links,

dann Kjell, Paul, Dominik, Georgi, Niklas, Nico, Mike, oben rechts Trainer Jörn Ziemann

unter links Team Betreuer/Co-Trainer Bernd Petersdorff dann Thorben, Noah, Tjark, Tom, Ole, Marcell.

Nicht auf dem Bild, da verletzt, Lasse, Daniell, Lukas