Leezener SC             TSV Quellenhaupt  SV Schmalensee                 Leezener SC 4    -    SG Bornhöved/Schmalensee II
                                1        :       7     (0:6)

Kreisklasse C Mitte

Deftige Klatsche für die SG 2

Die SG 2 kam gegen Tabellenführer Leezener SC 4 überhaupt nicht ins Spiel und lag bis zum Halbzeitpfiff von Schiedsrichter Manan Kohi bereits aussichtslos mit 0:6 hinten. Die Kabinenpredigt von Trainer Carsten Baumann führte dazu, dass sich das Team jetzt besser präsentierte und gegen den Spitzenreiter, der im Gefühl des sicheren Sieges mehrere Gänge zurückschaltete, durch Roman Müller (60.) zumindest der Ehrentreffer gelang, ehe die Gäste mit einem weiteren Treffer (77.) den verdienten Endstand erzielten.

Torfolge:

0:1 (20.) – 0:2 (32.) – 0:3 (36.) – 0:4 (38.) – 0:5 (41.) – 0:6 (44.) –
1:6 (60.) Roman Müller – 1:7 (77.)

Aufstellung:

Marcel Szories
Daniel Heers
Roman Müller
Lukas Hadamik
Henning Hamann
Jan Philip Skorka (ab 46. Philip Groß)
Dennis Danker (ab 54. Frederic Lüdemann)
Rene Danker
Marion Skau
Mike Dose (ab 50. Martin Holzheu)
Kai Wagner

Schiedsrichter:

Manan Kohi, Eintracht Segeberg