Saxonia Old Boys         -   TSV Wankendorf
Saxonia Old Boys              TSV Wankendorf

                                0  :  5
 
 
   Saxonia Old Boys         -        SG Kühren

    Saxonia Old Boys         SG Kuehren                              
                  4   :    2

Freundschaftsspiel Ü50

SG Saxonia Oldboys – SG Kühren 4:2


Bei diesem Spiel wollten wir unserem Spieler Thomas Hoffmann ( der aus gesundheitlichen Gründen aufhört ) einen schönen und erfolgreichen Abschied bereiten. Doch schon nach vier Minuten mussten wir das 0:1 hinnehmen. In einer zerfahrenen ersten Halbzeit musste ein Distanzschuss von Klaus Rathje in der zehnten Minute für den Ausgleich sorgen. Auch die Führung von Michael Pietzner, in der 23.Minute, war eine Einzelleistung. Er lupfte den Ball aus ca.20 Metern über Freund und Feind ins lange Eck. Nach der Pause wurde Ralf Diestel in der 34.Minute im Strafraum gefoult. Den fälligen Strafstoß setzte Thomas Hoffmann leider an den Pfosten. So dauerte es bis zur 39. Minute, bis abermals Klaus Rathje einen Diagonalpass zum 3:1 verwandelte. Mittlerweile hatten wir das Spiel unter Kontrolle. Trotzdem erzielten die Gäste aus Kühren in der 45. Minute den Gegentreffer zum 3:2. Schon zwei Minuten später stellte Harald Buhrmester den alten Abstand wieder her. Den 4:2 Endstand erzielte er durch einen Schlenzer ins lange Eck. So blieb für die Mannen von Gästetrainer Uwe Armbrust nur die Analyse bei dem gemeinsamen Bier.

Aufstellung:                                                    

                      Klaus Schröder
  Thomas Hoffmann                Henning Pape


   Stefan Diephaus               Norbert Heisch  

      Klaus Rathje           Harald Buhrmester

Ergänzungsspieler:
Hinrich Reese, Ralf Diestel, Michael Pietzner.


Friedhelm Linke hat beim Gegner ausgeholfen
 
 
 Oldboys Gruppe 2019