27. Q Tri in Bornhöved

Am 19.08.2018 hatte das einjährige Warten ein Ende. Unser Heim-Triathlon öffnete seine Pforten. Auch dieses Jahr wieder verbunden mit den Landesmeisterschaften der Schüler C bis A.

Die von vielen fleißigen Händen unterstützteVeranstaltung fand bei herrlichem Wetter bei angenehmen Temperaturen statt. Unsere Tri-Kids schlugen sich tapfer durch den, durch die sommerlichen Temperaturen, warmen Bornhöveder See und auf den heimischen Rad-und Laufstrecken dem Ziel entgegen.

Ergebnisse der Bornhöveder Athleten:

Schülerinnen B ( 0,2/5/1 )

3. Platz in 19:21 Min. Kallies, Sophie

6. Platz in 21:18 Min. Schwarz, Bette

Schüler B ( 0,2/5/1 )

4. Platzin 20:29 Min.Möhrke, Hennes

10. Platz in 22:43 Min. Hopp, Lars

13. Platz in 23:36 Min. Gosch, Jarno

18. Platz in 24:46 Min. Möhrke, Jonte

19. Platz in 25:57 Min. Igel, Tim

Jugend B ( 0,4/11/2,5 )

9. Platz in 45:19 Min. Gosch, Jesse

Schnuppertriathlon( 0,2/11/2,5 )

5. Platz in 47:35 Min. Mißfeldt, Elena

6. Platz in 48:45 Min. Pereira da Silva, Liliana

SchnuppertriathlonStaffel( 0,2/11/2,5 )

1. Platz in 39:58 Min. Pereira, Rui und Neumann, Martin

Frauentriathlon( 0,5 / 22 / 5 )

42. Platz in 1:43:17 h Knick, Gudrun

Volkstriathlon( 0,5 / 22 / 5 )

10. Platz in 1:08:02 h Lange, Torben

82. Platz in 1:30:38 h Gerner, Frank

84. Platz in 1:32:18 h Kruse, Ansgar

94. Platz in 1:40:43 h Demmler, Ralf

Sprint ( 0,5 / 22 / 5 )

9. Platz in 1:12:19 h Dr. Mull, Diana
 IMG 0644
 
Ostseetriathlon in Eckernförde

Am 22.07.2018 veranstaltete der MTV Eckernförde den 6. Ostseetriathlon. Bei sehr heißen Temperaturen waren aufgrund der Ferien nur wenige Bornhöveder Triathlonkids am Start. Die Kinder kämpften sich beim Schwimmentapfer durch die Quallen in der Eckernförder Bucht, ehe sie in der Wechselzone an der Uferpromenade aufs Rad und anschließend in die Laufschuhe wechselten. Als nächster Wettkampf steht am 19.08.2018 unser Heimtriathlon – der Qtri – auf dem Programm.

Schülerinnen B: (200m Schwimmen, 5 km Rad, 1000m Laufen)

3. Platz Sophie Kallies in 0:23:47 h

5. Platz Bette Schwarz in 0:24:10 h


Schüler B: (200m Schwimmen, 5 km Rad, 1000m Laufen)

6. Platz Jarno Gosch in 0:26:08 h


Jugend B weiblich: (400m Schwimmen, 9 km Rad, 2,5 km Laufen)

8. Platz Nele Dohrenbusch in 0:45:57 h


Jugend B männlich: (400m Schwimmen, 9 km Rad, 2,5 km Laufen)

5. Platz Yannick Kallies in 0:38:21 h

6. Platz Jesse Gosch in 0:43:16 h

 
Lisa Schröder-Ott ist Weltmeisterin !

Vom 06.07. bis 14.07.2018 fanden in Odense/Fyn (Dänemark) dieITU Multisport World Championships statt.
Am letzten Tag der Multisport World Championships 2018 durften die Langdistanz-Spezialisten über die ITU-Langdistanz (3 km Schwimmen, 120 km Radfahren, 30 km Laufen) ran. Auch knapp 20 Athletinnen und Athleten der Altersklassen-Nationalmannschaft stellten sich der Herausforderung auf Fünen. Lisa Schröder-Ott, Tochter des früheren DTU-Präsidenten und jetzigen Vereinsvorsitzenden des TSV Quellenhaupt Bornhöved Klaus Müller-Ott, krönte sich in der AK35-39 in einer Zeit von 6:36:21 Stunden zur neuen Weltmeisterin.


Lisa begann damals mit dem Triathlonsport in Bornhöved. Mit dem neuen Titel in der Tasche setzt sie ihre Erfolgsgeschichte fort: Nach vielen Titeln als Deutsche Meisterin im Cross-Duathlon, Vizemeisterin der Nordverbände im Zeitfahren und Europameisterin über die Mitteldistanz im Triathlon ist Lisa nun auch Weltmeisterin auf der Triathlon-Langdistanz.

Herzlichen Glückwunsch Lisa zu dieser tollen Leistung!

Vielleicht dürfen wir sie auch in diesem Jahr wieder bei unserem QTRI begrüßen, denn nach Bornhöved kommt Lisa immer wieder gerne zurück!
 
Dr. Diana Mull finnished erneut erfolgreich für Deutschland

Am 06.07.2018 startete Diana erneut international bei einem Duathlon. Dieser fand wieder in Dänemark, dieses Mal jedoch in Odense beim Multisport World Championship statt. In der Altersklasse W50 konnte sich Diana unter 48 Nationen den 6. Platz erkämpfen. Bei richtig heißem Wetter absolvierte sie die Strecke über 9,3 km laufen (00:39:17 h), 34 km Rad (1:04:17 h) und 5,6 km laufen (00:24:03 h) in einer Gesamtzeit von 2:11:51 h.

Herzlichen Glückwunsch! Eine tolle Leistung!
 

 schwimmen 03  langstreckler 04  fahrrad 10