Group Fitness

Seit über 10 Jahren besteht die „Aerobic-Gruppe“. In dieser Zeit hat sich einiges verändert. Angefangen mit dem Namen, aus Aerobic wurde Group Fitness, ist nach außen hin die Veränderung sichtbar. Darunter verbirgt sich aber auch die Art und Zusammensetzung der Gruppe. Aus dem Montagskurs für den TSV Quellenhaupt wurde ein Gemeinschaftsprogramm mit dem SV Schmalensee.

Montags ist nun für die Mitglieder vom TSV Quellenhaupt und dem SV Schmalensee zum Pilates-Kurstag geworden. Im Winter (Oktober/November – April) wird sich von 20:30 – 22:00 Uhr ganz dem Core-Training gewidmet. Im Sommer (April/Mai – September/Oktober) beginnt um 20:15 Uhr ebenfalls für 1 ½ Stunden die Trainingseinheit. Im mittleren Hallendrittel der Turnhalle Bornhöved findet der Kurs statt.

Eine kleine aber feine Gruppe hat sich hier entwickelt. Trotzdem war gerade in diesem Jahr, wie in vielen anderen Sparten auch, ein Teilnehmerrückgang zu merken. Leider, denn gerade Pilates hilft uns dabei, dem meistens stressigen Alltag zu entflüchten. Viele klagen über Rückenschmerzen, Verspannungen, Spannungskopfschmerzen, Gelenk- und Muskelprobleme. Mit dem Pilates-Training können wir all diesen Problemen vorbeugend und in vielen Fällen auch nachhaltig entgegenwirken. Probiert es auf jeden Fall mal aus. Einmal die Woche sollte man doch wenigstens mal was Gutes für den Körper tun. Wir freuen uns auf alle Neugierigen.

Donnerstags findet im Bereich Group Fitness, der Just-Move- und der Muskel-Kurs statt. Um 20 Uhr beginnen wir in der Turnhalle des SV Schmalensee. Hier gibt es für nahezu alle Ansprüche ein buntes Programm. Es macht sehr viel Spaß mit dieser Gruppe zu arbeiten. Wir haben ein sehr bewegungsintensives Herz-Kreislauf-Training. Es gibt kein bestimmtes Kursformat, sondern ich passe die Stunden sehr individuell der Gruppe an. Im Moment arbeite ich viel im Intervall-Rhythmus, so kann man das Training auch gut zur Skiurlaubsvorbereitung nutzen. Abschließend gibt ist einen halbstündigen Muskelkurs, der ebenso intensiv, aber als Matten-Workout, den Körper definiert und somit ein optimales Kräftigungstraining ist.

Unsere diesjährige sparteninterne Weihnachtsfeier ist leider sehr klein ausgefallen. Einige fielen auch noch in letzter Sekunde krankheitsbedingt aus. Die Erkältungsviren blieben auch trotz der milden Temperaturen hartnäckig, somit fuhren wir nur im ganz kleinen Kreis wieder traditionell mit dem Bus nach Kiel zum Weihnachtsmarkt. Es war ein sehr lustiger entspannter Abend und brachte auch mir dann endlich die erwünschte Weihnachtsstimmung.

Ich danke allen fleißigen Teilnehmern meiner Kurse. Bleibt alle gesund und fit. Auch denjenigen, die eine kleine Pausierung eingelegt haben, wünsche ich, dass sie nach dem Besiegen des „Schweinehundes“ in diesem gerade erst begonnen Jahr wieder mitmachen.

Christina Ritter