Ambulante Herzsportgruppe

 
 
Die ambulante Herzsportgruppe des TSV Quellenhaupt ist eine Trainingsgruppe
für Herz-Kreislaufpatienten. Sie arbeitet als Mitglied der LAG S.-H. ( Landesarbeitsgemeinschaft
Herz und Kreislauf e. V. ). Betreut wird die Gruppe von einer Übungsleiterin nach den Richtlinien
der LAG, sowie von Ärzten des Ärztenetzes Trabo.
 
Das Training findet einmal wöchentlich am Donnerstag von 19:30 – 21:00 in der kleinen
Turnhalle Bornhöved ( Lindenstraße ) statt unter Anleitung der Übungsleiterin sowie
ärztlicher Überwachung durch eine/-n der betreuenden Ärzte/-innen.
 
Allgemein kann man sagen, daß die möglichst rasche Wiedereingliederung des/der Betroffenen
in sein/ihr berufliches, soziales und persönliches Leben angestrebt wird. Die Herzsportgruppe
wird so für viele Teilnehmer/-innen zu einer Starthilfe auf dem Weg zurück in den Alltag.
Dabei ist das Austauschen von Erfahrungen vielfältiger Art sehr hilfreich, und die Möglichkeit
zum Schließen neuer Bekanntschaften rundet das Bild ab.
 
Die Stundeninhalte befassen sich mit gesundheitsbewußten Verhaltensweisen in Beruf und
Alltag. Es werden Belastung, Ausdauer, Koordination, Flexibilität, Gleichgewichtssinn
und Entspannungsmethoden trainiert. Dabei gehören Blutdruck- und mehrfache Pulskontrollen
zum Trainingsinhalt, um so bessere Aussagen über die individuelle Belastbarkeit machen
zu können. Diese Informationen können die Teilnehmer/-innen dann mit zu ihren Hausärzten
oder Hausärztinnen nehmen, um so eine optimierte Therapie zu ermöglichen.
 
Im Vordergrund steht aber vor allem der Spaß an Spiel und Bewegung!
 
Bei Interesse oder Fragen zum Thema wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechpartner:
 
  • Ihren Hausarzt/Ihre Hausärztin

  • Übungsleiterin :                       Frau Ingken Hansen Tel.:  04328/170162

  • Ärztlicher Leiter :                    Herr Hartmut Endelmann Tel.:  04323/90740

 
Ihre Herzsportgruppe