Gesundheitstag „Voll fit“ der Sventana-Schule Bornhöved am 01.02.2018

Am 01.02.2018 fand der zweite Gesundheitstag „Voll fit“ der Sventana-Schule Bornhöved statt. Auch in diesem Jahr drehte sich alles um die drei Bausteine Ernährung, Entspannung und Bewegung. Bei Letzterem kam natürlich der TSV Quellenhaupt Bornhöved ins Spiel. Eine gute Gelegenheit für den Sportverein, den Kindern der Grundschule einen Teil des vorhandenen Sportangebotes zu präsentieren.

Ulrike Chmielewski ist im TSV für das Mutter-Kind-Turnen und das Kinderturnen zuständig. Bei ihr konnten die Kinder verschiedene Turnübungen machen und einen kleinen Einblick in das von ihr angebotene Angebot erhalten.

Darius Grzybowski bot – wie im letzten Jahr auch – Fußball an. Der lizensierte Fußballlehrer vermittelte den Kindern mit viel Spaß, wie man richtig gegen den Ball kickt.

Janina Groß zeigte den Kindern alles rund ums Tanzen. Auch hier hatten die Kinder – vor allem die Mädchen – viel Spaß an der Bewegung.

Die Triathlonsparte wurde von Yvonne Dohrenbusch, Andre Mohr und Rainer Kallies präsentiert. Hier wurde mit den Kindern das Schwimmen simuliert, das Rennradfahren auf der Rolle gezeigt und ein Lauftraining absolviert.

Die Koordinatorin der Grundschule, Anja Oschmann freute sich über die erneute Unterstützung beim Gesundheitstag und sicherte ebenso ihre erneute Unterstützung beim Nightrun des TSV Quellenhaupt am 05.05.2018 zu. Im letzten Jahr konnte die Sventana-Schule über 100 Schüler für den Lauf motivieren und übernahm zudem die Startgebühren.