volleyball 1                         

Volleyball - "Volley spielen". Wer hat‘s erfunden?
Das Spiel in seiner heutigen Form wurde in den USA um 1895 von William G. Morgan unter dem ursprünglichen Namen “ Mintonette“ entwickelt und stellte eine körperlose körperliche Aktivität als Ausgleich zum Basketballspiel dar. Über Kanada erreichte das Spiel zu um 1900 die ganze Welt, so auch uns. Die neueste Entwicklung stellt sicherlich die „Trendsportart“ Beachvolleyball dar, welche viele Anhänger gefunden hat. Wahrscheinlich hat auch schon jeder von euch einmal am Strand Beachvolleyball gespielt! Auch hier wird gepritscht, gebaggert, geschmettert und S
paß gehabt! Genau das ist es, was unseren Sport auszeichnet. Es soll Spaß machen! So bekommt jeder der Lust an diesem Spiel hat bei uns die Möglichkeit, in der Form Spaß zu haben, wie er es für sich selbst am liebsten hat.
 
Wir pendeln zur Zeit zwischen 8 und 12 Spielern (m/w) im Alter von 17-75 Jahren und treffen uns jeden Dienstag zwischen 18:00 und 19:30 Uhr in der alten Turnhalle. Wir betreiben es als Freizeitsport und Ausgleichssport ohne Wettkampf und Streit um Tabellenplätze.
 
Bei Interesse am Mitmachen, Zuschauen oder für sonstige Fragen stehen wir euch jederzeit zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf euch – eure Volleyballer!
 
Ansprechpartner:
Anneliese Dahlke                                          volleyball player set
 
Anneliese Dahlke Tel: 0176 58080191
 
 
                                             Gruppenfoto 2016
 
Gruppenbild 2016